Führerschein in Gefahr

Warum zum Fachanwalt für Verkehrsrecht?

Bei einem Geschwindigkeitsverstoß oder Rotlichtverstoß, bei einer Vorfahrtsverletzung, einer Abstandsunterschreitung oder sonstigen Bußgeldtatbeständen sollten Sie als Betroffener in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren schnell handeln – denn oftmals ist Ihr Führerschein schneller in Gefahr als Sie denken.

Zur Wahrung von Fristen, zur Einholung von Akteneinsicht, zur Einlegung eines begründeten Einspruchs gegen Bußgeldbescheid (oder bei Verkehrsstraftaten gegen den Strafbefehl) und schließlich zur Verteidigung in einer etwaigen gerichtlichen Hauptverhandlung ist die Einschaltung eines spezialisierten Fachanwalts unerlässlich. In vielen Fällen droht ein hohes Bußgeld, ein Eintrag in das FAER Fahreignungsregister (früher VZR Verkehrszentralregister) in Flensburg, eine Nachschulung oder ein Fahrverbot.

Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis

Bei Verkehrsstraftaten (z. B. bei Trunkenheit im Straßenverkehr, bei unerlaubtem Entfernen vom Unfallort oder fahrlässiger Körperverletzung) drohen neben einer teils hohen Geldstrafe auch Freiheitsstrafen bei entsprechenden Voreintragungen. Ebenso ist die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis bzw. die Verhängung einer Sperrfrist nicht ausgeschlossen.
Die Rechtslage ist oft kompliziert und auch wenn der Verstoß auf den ersten Blick „einfach“ ausschaut: Gehen Sie zu einem Spezialisten. Ihr Führerschein sollte es Ihnen wert sein. Herr Rechtsanwalt Siegmund ist sowohl Fachanwalt für Verkehrsrecht wie auch Fachanwalt für Strafrecht.
Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin in unserer Kanzlei im Zentrum von Augsburg. Natürlich können Sie uns auch Ihre Unterlagen (z. B. Anhörungsbogen / Bußgeldbescheid / Strafbefehl / Anklageschrift) vorab per Email oder per Telefax zur Prüfung überlassen. Sollten Sie über eine Verkehrsrechtschutzversicherung verfügen, so werden die Kosten für unser anwaltliches Tätigwerden in Bußgeldsachen bzw. bei Verkehrsordnungswidrigkeiten grundsätzlich gedeckt. Auch in Verkehrsstrafsachen besteht in vielen Fällen eine Kostenübernahme Ihrer Rechtsschutzversicherung. Gerne übernehmen wir für Sie die vorherige Kostendeckungsanfrage bei Ihrer Versicherung.

 




Johannes Siegmund

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Markus Karrer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht

Frank Junginger

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht

Désirée Basile

Rechtsanwältin



Postanschrift:
Postfach 11 01 20
D-86026 Augsburg

Hausanschrift:
Johannisgasse 8
D-86152 Augsburg

Telefon: (0821) 455 450-0
Telefax: (0821) 455 450-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.domkanzlei.de

Gerichtsfach 15/5



USt.-ID-Nr.:
DE241734431

 

© 2014 Anwaltskanzlei am Dom - Siegmund & Karrer, Augsburg